AMS präsentiert sich auf dem Rückkehrertag am 27.12.2017

Viele junge Menschen sind vor Jahren in andere Bundesländer abgewandert, um einen interessanten und gut bezahlten Job anzunehmen. Nun braucht die eigene Heimat qualifiziertes Personal in der Wirtschaft, um Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten.

 

Davon, dass es auch in unserer Region attraktive Jobs gibt, können sich Interessierte am 27. Dezember zwischen 10:00 und 13:00 Uhr im Stendaler Landratsamt überzeugen.

 

Ob Rückkehrer oder Hierbleiber, hier ist Ihre Chance uns näher kennenzulernen!

Wir von der Firma Arneburger Maschinen- und Stahlbau GmbH stellen uns an diesem Tag vor, unterbreiten interessante Jobangebote und stehen als Diskussionspartner zur Verfügung.

Eine gute Gelegenheit für alle, die beim Weihnachtsbesuch in der Heimat feststellen, dass es schön wäre, wieder hier zu leben.Für alle, die sich nach bezahlbarem Wohnraum, nach verfügbaren Kita-Plätzen und nach Kontakt zu Freunden und Verwandten sehnen. Die in der Enge der Ballungsräume immer mehr erkennen, dass zum Leben auch bodenständige Kultur und freie, unverbrauchte Natur gehören.

All jene, die bisher auf diese Vorzüge ihrer Heimat verzichtet haben, weil es angeblich in der Altmark keine Arbeit gäbe, können sich am Tag nach dem Fest vom Gegenteil überzeugen lassen.

Kommen Sie am 27. Dezember in's Landratsamt - hier könnt Ihr uns all die Fragen stellen, die Sie wirklich interessieren. Unverbindlich und unkompliziert stehen wir Ihnen Rede und Antwort! 

Detaillierte Informationen zum Rückkehrertag, unsere Stellenangebote und vieles mehr finden sich auf der Projektwebsite: http://rueckkehrer.landkreis-stendal.de/de/rk_jobboerse/13400,1037,1.html